top of page

Nachhaltige Wege einschlagen

Climcycle kann im Front- und im Backoffice eingesetzt werden. Wir stehen Ihnen während der Implementierung und der Verwendung mit erfahrenen Berater:innen und Expert:innen zur Seite.

Smartphone mit Climcycle Software Dashboard

Was ist unter Offenlegungen gem. Art. 8 Taxonomieverordnung zu verstehen und wer muss diese erfüllen?


Eine Schublade voller Dokumente.

Im Artikel 8 der Taxonomieverordnung werden Offenlegungspflichten geregelt, die gestaffelt ab dem 1. Jänner 2022 anwendbar sind. Im Anwendungsbereich sind alle (großen) Unternehmen, die unter die Richtlinie zur nichtfinanziellen Berichterstattung (Richtlinie 2014/95/EU) fallen. Diese Unternehmen ergänzen ihre nichtfinanziellen Berichte mit Angaben darüber, wie und in welchem Umfang ihre Tätigkeiten mit als ökologisch nachhaltig einzustufenden Wirtschaftstätigkeiten verbunden sind. Die Offenlegung erfolgt in Form des Anteils der mit Produkten und Dienstleistungen erzielten Umsatzerlöse, gemeinsam mit dem Anteil der Investitionsausgaben sowie (soweit zutreffend) dem Anteil der Betriebsausgaben iZm Vermögensgegenständen und Prozessen, die mit ökologisch nachhaltigen Wirtschaftstätigkeiten verbunden sind.

5 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page