top of page

Nachhaltige Wege einschlagen

Climcycle kann im Front- und im Backoffice eingesetzt werden. Wir stehen Ihnen während der Implementierung und der Verwendung mit erfahrenen Berater:innen und Expert:innen zur Seite.

Smartphone mit Climcycle Software Dashboard

Welche Delegierten Rechtsakte zur EU-Taxonomie existieren bereits? Gibt es auch bereits weitere Informationsquellen und Auslegungen zur EU-Taxonomie?


Einsicht aus Bibliotheksgang mit Statuen von Philosophen

In erster Linie haben die nach den Maßgaben der Taxonomie-Verordnung agierenden Unternehmen neben der Taxonomie-Verordnung die Delegierten Rechtsakte zu beachten. Bisher gibt es zwei Delegierte Rechtsakte, die besonders relevant sind – einen zu Art. 8 Taxonomie-Verordnung (nichtfinanzielle Berichterstattung und EU-Taxonomie) sowie einen zu den beiden Umweltzielen Klimaschutz und Klimawandelanpassung (Technische Bewertungskriterien). Eine weitere Delegierte Verordnung bezieht sich auf die Einbeziehung von Wirtschaftstätigkeiten im Zusammenhang mit fossilem Gas und Kernenergie und deren Qualifizierung als Übergangstätigkeiten im Sinne der EU-Taxonomie.

Um die Umsetzung der Vorschriften zu erleichtern und einzelne Komponenten näher zu konkretisieren, hat die EU-Kommission inzwischen auch bereits mehrere spezifische FAQ-Dokumente für die Normadressaten herausgegeben.

Zunächst wurde eine ganze Reihe an FAQ zu allgemeinen Fragestellungen im Zusammenhang mit der EU-Taxonomie im April 2021 auf der Kommissions-Seite veröffentlicht.

Die nächsten FAQ zur EU-Taxonomie und ihrer Anwendung in der Praxis haben vor allem die Umsetzung des Art. 8 Taxonomie-Verordnung und der dazugehörigen Delegierten Verordnung zum Inhalt.

Die EU-Kommission hat Ende 2022 zwei neue FAQ-Dokumente zur Anwendung der EU-Taxonomie veröffentlicht, in denen eine Vielzahl weiterer bereits in Geltung stehender Rechtsvorschriften erläutert werden:

Im ersten Dokument sollen die 34 Fragestellungen den Unternehmen Hilfestellung bei der Auslegung bestimmter Rechtsvorschriften der Delegierten Verordnung (EU) 2021/2178 zu Inhalt und Darstellung der offenzulegenden Angaben iVm. Art. 8 Taxonomie-Verordnung geben.

Das zweite Dokument enthält 187 Aussagen zur Anwendung einzelner in der Delegierten Verordnung (EU) 2021/2139 enthaltenen technischen Bewertungskriterien.

Für die verbleibenden vier Umweltziele der EU-Taxonomie wurden noch keine finalen Delegierten Rechtsakte und somit auch noch keine weiterführenden Erläuterungen veröffentlicht. Hierzu existiert bisher nur ein Bericht der Platform on Sustainable Finance sowie ein Ergänzungsbericht (beide aus 2022), welche voraussichtlich als Grundlage für die Erarbeitung der Delegierten Rechtsakte durch die EU-Kommission herangezogen werden.

Einen umfassenden Überblick zu den Einzelheiten insbesondere der technischen Bewertungskriterien gibt der „Taxonomie-Kompass“, der auf der Website der EU-Kommission erhältlich ist.

4 Ansichten0 Kommentare

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page