top of page
Hell grüne Climcycle Welle

Governance

Diese Kategorie befasst sich mit allen Offenlegungspflichten im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Unternehmens auf die Umwelt.

G1 - Business Conduct

Wenn sie wesentlich sind, müssen die Unternehmen Informationen über die Auswirkungen eines Unternehmens auf den Klimawandel, seine Bemühungen zur Eindämmung des Klimawandels, Anpassungsstrategien, Maßnahmen zur Bewältigung von Risiken/Chancen und finanzielle Auswirkungen offenlegen.

Wenn sie unwesentlich sindmüssen sie eine ausführliche Erläuterung der Schlussfolgerungen zur Wesentlichkeit offenlegen, einschließlich einer Analyse der Bedingungen, die das Unternehmen zu dem Schluss führen könnten, dass der Klimawandel in Zukunft wesentlich ist. Im Vergleich zu den anderen Unterkategorien hat E1 die strengsten Offenlegungsanforderungen, wenn sie unwesentlich sind.

1. Klimaschutz und Klimaanpassung

  • E1-1 Übergangsplan zur Eindämmung des Klimawandels

Kompatibilität des Geschäftsmodells mit der Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5°C.

 

  • E1-2 Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels und zur Anpassung an den Klimawandel

Verabschiedete Strategien zum Management der wesentlichen Auswirkungen, Risiken und Chancen im Zusammenhang mit der Eindämmung des Klimawandels und der Anpassung an den Klimawandel.

 

  • E1-3 Maßnahmen und Ressourcen in Bezug auf die Politik zum Klimawandel

Ergriffene und geplante Schlüsselmaßnahmen zur Erreichung der politischen Ziele und Vorgaben sowie die für ihre Umsetzung bereitgestellten Ressourcen.

 

  • E1-4 Ziele in Bezug auf die Eindämmung des Klimawandels und die Anpassung an den Klimawandel

Offenlegung der klimabezogenen Ziele

2. Energie bezogene Themen

  • E1-5 Energieverbrauch und Energiemix

 

  • E1-6 Gross Scopes 1, 2, 3 und Gesamt-THG-Emissionen

Offenlegung in metrischen Tonnen CO2eq

 

  • E1-7 THG-Abbau und durch Emissionsgutschriften finanzierte THG-Minderungsprojekte

z.B. THG-Abbau und -Speicherung in metrischen Tonnen CO2eq, THG-Emissionsreduktion

 

  • E1-8 Interne Kohlenstoffpreise

3. Physische Übergangsrisiken

  • ​E1-9 Voraussichtliche finanzielle Auswirkungen wesentlicher physischer Risiken und Übergangsrisiken sowie potenzielle klimabezogene Chancen

ESRS Kategorien

zwei Frauen, die mehrere Dokumente vor sich liegen haben und unterschreiben

Grundlagen

Hier wird der Zusammenhang der CSRD und ESRS sowie die Wesentllichkeitsanalyse und die notwendigen Schritte im Falle der Materialität eines Assets beschrieben. 

Waldstraße aus der Vogelperspektive

Environment

Diese Kategorie befasst sich mit allen Offenlegungspflichten im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Unternehmens auf die Umwelt.

Asiatische Familie, die unreife Bananenstrünke auf dem Rücken trägt

Social

Diese Kategorie befasst sich mit allen Offenlegungspflichten, welche mit den Arbeitsumstände der Arbeiter:innen eines Unternehmens zusammenhängen.

Nachhaltige Wege einschlagen

Climcycle kann im Front- und im Backoffice eingesetzt werden. Wir stehen Ihnen während der Implementierung und der Verwendung mit erfahrenen Berater:innen und Expert:innen zur Seite.

Smartphone mit Climcycle Software Dashboard
bottom of page